IGIENOIL BUTYL

Art.Nr.:: 118100000000

 
  • Ø-Innen:

  • Länge:

Bitte wählen Sie Ihre gewünschte Variation um das Produkt in den Warenkorb zu legen.

Produktbeschreibung

Lebensmittelschlauch IGIENOIL BUTYL - lebensmittelecht, hochflexibel und witterungsbeständig. Der Schlauch eignet sich optimal zum Ansaugen & Fördern von fetthaltigen & nichtfetthaltigen Flüssigkeiten, Weinen, Bier, alkoholischen Getränken (bis zu 96% Alkoholgehalt) und Fruchtsäften. Die Innenschicht aus Butylkautschuk ist lebensmittelecht, geschmacks- & aromaerhaltend und steht in Vereinbarung mit FDA 21 CFR 177.2600. Die glatte Innenschicht ermöglicht ebenso einen gleichmäßigen Mediendurchfluss, senkt das Risiko gegen Ablagerungen und erleichtert die Reinigung. Er besitzt eine Kreuz-Gewebeverstärkung mit eingebetteter Stahlspirale, die ihn für Saug- und Druckanwendungen geeignet machen. Die Außenschicht ist stoffgemustert, abriebfest sowie witterungs- & alterungsbeständig. Bitte beachten Sie die unten aufgeführten Reinigungsvorschriften.

Für die Auswahl einer geeigneten Schelle & Kupplung empfehlen wir Ihnen, die unten aufgeführten Produkte in Betracht zu ziehen.

Produktvorzüge:

  • Hochflexibel
  • Innenschicht: Lebensmittelecht, Glatt & Aromaerhaltend
  • Material Innenschicht: Isobuten-Isopren-Kautschuk
  • Kreuz-Gewebeverstärkung mit eingebetteter Stahlspirale
  • Außenschicht: Stoffgemustert & Abriebfest
  • Alterungs- & Witterungsbeständig
  • Farbe: Blau
  • Temperaturbereich: -20°C bis +120°C
  • Dampfreinigung bis zu +130° für max. 30 Minuten

  • Frei von Phthalaten (weichmacherfrei)
  • Frei von BPA & PAK (ohne schädliche Chemikalien)
  • Ohne tierische Inhaltsstoffe (ADI-free)
  • ---Gefertigt nach folgenden Standards---

  • In Übereinstimmung mit EC 1935/2004 & EC 2023/2006 (GMP)
  • EC 1907/2006 (REACH-konform)
  • FDA 21 CFR 177.2600
  • 3-A Sanitary Standards 18-03
  • BfR XXI Kategorie 2
  • DM 21/3/73

Wird eingesetzt als: Lebensmittelschlauch, Milchschlauch, Milchsammelwagenschlauch, Milch Förderschlauch, Trinkwasserschlauch, Saug- & Druckschlauch

Medieneignung: Trinkwasser, Fetthaltige & Nichtfetthaltige Flüssigkeiten, Getränke mit einem Alkoholgehalt bis zu 96%, Fruchtsäfte
Beliebte Medien sind u.A.: Milch, Wein, Bier, Saft, Softdrinks

Anwendungsbereiche: Lebensmittelindustrie, Entladestationen, Verarbeitungs- & Abfüllanlagen, Silofahrzeuge, Milchsammelwagen

Alle technischen Daten wurden ermittelt nach ISO-Standards und bei 20°C Umgebungs- und Mediumstemperatur, technische Änderungen vorbehalten.

Lebensmittelschläuche entsprechen den Vorschriften, die für jedes spezifische Produkt angegeben sind. Dadurch wird sichergestellt, dass keine gesundheitsgefährdenden Stoffe auf das Lebensmittel übergehen. Um eine einwandfreie Funktion zu gewährleisten sowie die Lebensdauer dieser Schläuche optimal zu nutzen, bitten wir Sie, die folgenden Richtlinien zu beachten:

Erste Reinigung:

Üblicherweise ist durch neue Schläuche keine Geruchs- oder Geschmacksbeeinträchtigung des geförderten Lebensmittels gegeben. Der Schlauch ist vor dem ersten Gebrauch wie folgt zu reinigen:

  1. Schritt: Für 24 Stunden mit 1% Phosphorsäure (25°C) behandeln
  2. Schritt: anschließend mit 2% Natronlauge oder 2% Sodalösung (25°C) behandeln
  3. Schritt: abschließend mit klarem Wasser ausspülen

Standardreinigung:

  1. Schritt: Kurzzeitig mit 2% Natronlauge oder 2% Sodalösung bei 80°C behandeln
  2. Schritt: anschließend mit Heiß- und Kaltwasser spülen

Dampfsterilisation:

Eine Dampfsterilisation ist unter folgenden Bedingungen durchzuführen: Drucklos bis max. 130°C Dampf für 30 min. Das heißt, es ist immer ein Ende offen zu halten damit der Dampf durchströmt und keinen Druck aufbauen kann.

Beständigkeit gegen Reinigungsmittel:

Bei der Reinigung des Schlauchs sind unbedingt die folgenden Höchstwerte für Reinigungsmittelkonzentrationen und Temperaturen einzuhalten: Für wässrige Verdünnungen der gängigen Säuren Phosphorsäure (H3PO4), Salpetersäure (HNO3) und Schwefelsäure (H2SO4) sowie handelsübliche Reiniger mit diesen Inhaltsstoffen max. 1-2% bis max. +25° C. Für wässrige Lösungen von den gängigen Basen Natronlauge (NaOH), Kalilauge (KOH), Natriumbicarbonat (NaHCO3) und Soda (Na2CO3) sowie handelsübliche Reiniger mit diesen Inhaltsstoffen max. 2% bis max. +80°C Die Desinfektionsmittel Wasserstoffperoxid (H2O2), Natriumhypochlorit (NaOCl) und Peressigsäure können nur in sehr starken Verdünnungen ohne massiver Schädigung der Schlauchseele eingesetzt werden max. 500 ppm bis max. +25°C. Bitte beachten Sie, dass längere Belastungen im Grenzbereich die Lebensdauer erheblich verkürzen können.

Spezielle Reinigungsmittel:

Die Eignung von speziellen Reinigungs- und Desinfektionsmitteln (auch für CIP-Anlagen) ist abhängig von ihrer Zusammensetzung. In jedem Fall sind die vom jeweiligen Hersteller genannten Konzentrations- und Temperaturangaben für die Anwendung mit Gummi-Schläuchen zu beachten. Bei Unklarheit über die chemische Beständigkeit kann Sie unsere Schlauchabteilung anhand der Datenblätter beraten.


Innen-Ø [mm] Außen-Ø [mm] Wandstärke [mm] Unterdruck [bar] Biegeradius [mm] Gewicht [kg/m]
25 37 6 0,9 55 0,77
32 44 6 0,9 70 0,92
38 52 7 0,9 80 1,32
51 65 7 0,9 110 1,84

Downloads

Schlagwortwolke

1181 118100000000 IGIENOIL BUTYL EC 1935/2004 2023/2006 1907/2006 FDA BfR DM 21/3/73 Lebensmittelschlauch Milchschlauch Milchsammelwagenschlauch Milch Förderschlauch Trinkwasserschlauch Saugschlauch Druckschlauch lebensmittelecht Innen Durchmesser Innendurchmesser 25-mm 32-mm 38-mm 51-mm 1-Zoll 1 1/4-Zoll 1 1/2-Zoll 2-Zoll Länge Meterware 40m Meter Rolle Flexibel Alterungsbeständig Witterungsbeständig Blau -20°C +120°C +130°C Trinkwasser Fetthaltige & Nichtfetthaltige Flüssigkeiten Getränke Alkoholgehalt 96% Fruchtsäfte Milch Wein Bier Saft Softdrinks Lebensmittelindustrie Entladestation Verarbeitungsanlage Abfüllanlage Silofahrzeug Milchsammelwagen